"Gemeinsam sind Ziele besser zu erreichen als im Alleingang."

Wir suchen ehrenamtliche Mitarbeiter für unser Projekt, für unverpacktes Einkaufen in Aschaffenburg.

Unverpackt in Aschaffenburg soll noch einfacher und bequemer werden. Es gibt so viele Supermärkte, aber aktuell nur einen Unverpackt Laden – das wollen wir ändern und dafür brauchen wir DICH! Wir sind eine Genossenschaft in der Entstehung und machen das Meiste selbst.

Erste Mithilfe-Aktion:

Plastic Free July ist eine weltweite Bewegung die Menschen dazu inspirieren will den eigenen Plastik Konsum zu hinterfragen. Wir von ADAM FAIRkaufen machen mit und teilen unsere Erfahrungen mit DYI Rezepten, unverpackt Tipps für Aschaffenburg und unterwegs. Alle Tipps findest du bei uns im Blog und auf unseren Social Media Kanälen.

Wie kannst du helfen? Teile mit uns deine Erfahrung auf Plastik zu verzichten, schreibe uns deine Tricks wie du der Versuchung von Einmal Produkten wiederstehst oder Like und Teile unsere Botschaft.

Eine Auswahl an Hilfsmöglichkeiten:

  • Design: Du möchtest z.B. die Beitrittserklärung entwerfen oder die Webseite gestalten.
  • Media und PR: Du findest unser Vorhaben super und möchtest darüber berichten? Komm gerne auf uns zu für Interviews, Infomaterial usw.
  • Social Media: Unsere Kanäle sind aufgesetzt und wir posten auch regelmäßig, dennoch freuen wir uns über Unterstützung um die Botschaft Unverpackt für Aschaffenburg zu verbreiten
  • Nichts dabei, aber Lust dich bei uns zu engagieren? Melde dich gerne bei uns.
Gemeinsam für ein Unverpackt Aschaffenburg

Lust mitzumachen?

  • Jetzt haben wir viel zu unserer Idee und Möglichkeiten erzählt. Melde dich doch einfach bei uns und schnuppere mal rein. Wir freuen uns auf deine Nachricht.

ADAM FAIRkaufen will vom einzelnen zum WIR​