Aktuelles und Termine rund um unsere Genosschenschaft

Wir suchen Unterstützung

ADAM FAIRkaufen setzt sich als Genossenschaft für bewusstes Einkaufen in Aschaffenburg ein. Unser Sortiment bietet ein breites Produktspektrum an regionalen, unverpackten, saisonalen und fair gehandelten Produkten: von A wie Apfelessig bis Z wie Zwieback. Für unser Ladengeschäft in Aschaffenburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende helfende Hände:

  • Verwaltung: Wir suchen Unterstützung in den Bereich Kreditorenbuchhaltung, Zahlungswesen, Mitgliederverwaltung und Inventur.  
  • Springer im Verkauf: regelmäßige Unterstützung an verschiedenen Tagen von Montag bis Samstag
  • Reinigungskraft: Reinigung der Ladenfläche am Mittwochabend oder Donnerstagmorgen

Bitte meldet euch unter info@adam-fairkaufen, per Telefon unter 06021 4384649 oder direkt im Laden.

AB mit Lara

Ab sofort könnt Ihr bei ADAM ein kostenloses Lastenfahrrad leihen. AB mit Lara ist ein Projekt von GESTA e.V. Mehr Informationen hier.

Kommende Veranstaltungen

 

28.11: DIY Plastikfreies Bad (18:30 bis 20 Uhr)

Deocreme, Gesichtswasser, Körperbutter, Waschmittel und Geschirrspülpulver sind nur einige wenige Produkte, die man einfach selbst herstellen kann.
Mitzubringen sind Behältnisse für: Creme, Waschmittel/Spülmaschinenpulver
Anmeldung über info@adam-fairkaufen.de (Teilnahmegebühr 12 Euro, Genossenschaftsmitglieder 10 Euro)

 

3.12: Adventszauber  (12 – 17 Uhr)
Wir verwöhnen dich mit Punsch, Kürbiswaffeln und vielen anderen Leckereien.
Außerdem sind mehrere regionale Aussteller zu Gast, die ihre selbst hergestellten Werke präsentieren und zum Verkauf anbieten. Es warten viele tolle, nachhaltige Geschenkideen auf dich.

4.12: DIY & veganer Weihnachtsmark JUKUZ (12 – 18 Uhr) 
Die einmalig bunte Mischung aus Markt, Musik, Selbermachen, Ausprobieren, Anschauen und Genießen von nicht alltäglichen Produkten macht die besondere Atmosphäre an diesem Tag aus.Auch ADAM FAIRkaufen ist mit einem Stand dabei!
Adresse: JUKUZ, Kirchhofweg 2, Aschaffenburg
 
Klangbrett

ADAM FAIRkaufen bei Radio Klangbrett

Wir waren im Oktober zu Gast bei Radio Klangbrett, dem Jugendradio in Aschaffenburg. 

Im Rahmen einer Sondersendung zum Thema Müll haben wir unseren Laden und das Unverpackt-Konzept näher vorgestellt. Der gesamte Beitrag wurde übrigens für den bayerischen Jugend-Radio-Preis eingereicht. 

Wir suchen Utensilien für den Laden!

Unter diesem Link findest du unsere Wunschliste und kannst eintragen, was du übrig hast und spenden möchtest. Es reicht, wenn du dazu deinen Vornamen einträgst.

Wir kommen bei euch vorbei!

Zusätzlich zu unseren Infoständen kommen wir auch gerne persönlich oder digital bei euch vorbei. Falls ihr ein Verein, eine Gruppe oder Unternehmen seid und mehr über uns erfahren wollt, meldet euch gerne bei uns.